FAQ

General Questions

Wie ist dein Künstlername und wie bist du darauf gekommen?

Mein Name ist Yupinachii - Wie ich drauf kam ist ganz einfach!

Chii war von vornherein mein Spitzname, allerdings war dieser auf der Zeichnerwebsite auf der ich aktiv war vergeben, weshalb ich mir einen weiteren Namen mit passender Bedeutung suchte: Yukina. Bei einer seiner japanischen Schriftweise(n) hat er die Bedeutung "Kind das im Winter geboren wurde als der Schnee fiel" - da ich zum ersten Schnee im Dezember des Jahres 1995 geboren wurde, passte dies also perfekt. Durch eine Freundin wurde anschließend die Kombination "Yupina + Chii" vorgeschlagen, und mein Künstlername seither bestimmt.

Wie lange Zeichnest du schon?

Seit ich klein war - eine typische Antwort.
Ernsthaft mit konkreten Wünschen und Zielen wurde es irgendwann zwischen 2008 - 2009.

Ist das Zeichnen bei dir eher ein Hobby, oder ein Beruf?

Ein Hobby das ich anfang 2019 zum Beruf gemacht habe.

Hast du neben dem Bloggen und Zeichnen noch weitere Hobbies?

Games spielen, Synchronsprechen und Cosplayen.
Karaoke zählt aber auch zu den sonstigen Hobbies!
Kochen auch, wenn das Experementieren in der Küche mit zählt...


Artist Questions

Welche Farben und welche Tusche benutzt du?

Ich benutze Hauptsächlich die Dr. Ph. Martin's Radiant Water Colors.
Wenn ich Unterwegs bin coloriere ich mit meinem Schmincke Aquarellfarben.
An Tusche benutze ich die Koh-i-noor inks, Schwarz als auch Bunt.

Hast du ein Vorbild bzw. etwas, was dich besonders inspiriert?

Etwas was mich ganz besonders Inspiriert ist der Anime & Manga "BAKUMAN." von dem Mangaka-Duo mit Zeichner Takeshi Obata und Tsugumi Ohba als Autor!

Was mich auch oft inspiriert ist wenn ich mir Debüt-Werke von bestehenden Mangaka nehme, und diese mit ihren Neuesten vergleiche! (z.B. Arina Tanemura's erster Einzelband "I*O*N" oder ihr Debüt mit dem Kurzmanga "Second Love", bei uns im Short Story Sammelband "Squib feeling Blue" enthalten, mit 31Ai*Dream aus dem Jahre 2015)

Aber auch Geschichten, von Protagonisten die alles für ihren Traum tun, bin ich immer sehr inspiriert. Ob es die selben Ziele sind die ich habe, oder andere.

Andere Zeichner / Werke an zu sehen inspiriert mich auch oft!

Wie gelingen dir deine Werke am Besten?
Mit musikalischer/anderer Untermalung oder in völliger Ruhe?

Ich weiß nicht wann sie mir am Besten gelingen... aber am meisten höre ich etwas dabei. Entweder einen Film nebenbei, Let's Plays oder Anime-, Film oder  Game-Soundtracks! Soundtracks vorallem immer wenn etwas sehr wichtiges in meinen Geschichten passiert (oder etwas sehr Emotionales in der Einzelillustration eingefangen wird), um mich ganz und gar in die Situation fallen zu lassen, bis in die letzte Faser meines Seins.
Es gibt aber auch Tage an dennen ich gar nichts hören kann, außer die Geräusche meiner Feder die auf dem Blatt tanzt.

Zeichnest du dein Manga-Ich mit besonderen Merkmalen (z.B. Katzenohren, ...), wenn ja, warum? Hast du ein Maskottchen?

Ja!, zum Part mit meinem Manga-Ich, Nein zum Maskottchen!

Mein Manga-Ich hat Fuchsöhrchen und einen Fuchsschweif - Weil ich Füchse sehr liebe! Zwar denk ich manchmal drüber nach ob eine schläfrige Katze oder ein Hase nicht besser wäre, aber eine gute Freundin meinte mal "Du arbeitest so fleissig wie ein Fuchs, also passt das!"  ... mh.